Sprachen

  • Deutsch
  • English

Über uns

Der Modellsport Verlag Baden-Baden (MSV) wurde in Jahre 1977 gegründet; zunächst als reiner Fachverlag für Modellflug-Publikationen: Modellflug international (MFI) für den Flugmodellsport in allen seinen unterschiedlichen Sparten; bald folgten ROTOR für den Hubschrauber-Modellflug und JetPower, die sich sehr schnell als international anerkanntes Magazin für das Fliegen mit Jet-, Impeller- und Turbinen-Modellen etablieren konnte; sie erscheint inzwischen auch in einer englischsprachigen Ausgabe. Neben diesen vier Periodika erscheint einmal im Jahr im Spätherbst die »RC-Turbine« als Sonderpublikation, die umfassend über den jeweiligen internationalen Stand des Fliegens mit Turbinen-Antrieben im Flugmodellsport informiert.

Vor zehn Jahren hat sich eine zweite Sparte des Verlages erfolgreich etablieren können: die Veranstaltung von Fach- und Verkaufsmessen sowie eine Reihe bedeutender Modellfllug-Veranstaltungen. Im Jahr 2003 findet zum ersten Mal die inzwischen international beachtete und aus aller Welt besuchte JetPower-Messe in Bad Neuenahr-Ahrweiler statt. Ein weiterer Höhepunkt ist die seit 2010 jährlich im Frühjahr auf der Galopp-Rennbahn Iffezheim bei Baden-Baden stattfindende ROTORlive , die größte internationale Fachmesse für Hubschraubermodelle. Weitere Veranstaltungen sind die Deutschen Meisterschaften im Formationsfliegen mit Jet-Modellen, eine regelmäßig stattfindende Jet-Akademie und die für Einsteiger eingerichteten Rookie-Meetings.

Der jüngste Zweig der publizistischen Aktivitäten des Modellsport Verlags ist der Bereich Outdoor und Freizeit mit den beiden Zeitschriften kajak-magazin (Kajaks, Canadier und Outdoor) und trekking-magazin (Outdoor, Wandern und Camping).

Ein weiterer Schwerpunkt im Programm des MSV ist das umfassende Dokumentationsprogramm zum Nachbau vorbildgetreuer Flugzeugmodelle (Scale). Dieser Fachbereich wird sowohl in den Zeitschriften MFI und JetPower als auch in diversen Sonderpublikationen, Videos, DVDs usw. gepflegt.